Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann mit Fachweiterbildung Intensivpflege & Anästhesie (m/w/d)

Abteilung:  Schule für Gesundheitsfachberufe
Berufsgruppe:  01 Pflegedienst
Umfang: 
Eintrittsdatum:  01.08.2024
Veröffentlicht am:  28.06.2024

Als Pflegefachfrau/Pflegefachmann mit integrierter Fachweiterbildung Intensiv und Anästhesie pflegen und betreuen Sie schwerstkranke, meist beatmete Patienten. Sie arbeiten im Team mit anderen Berufsgruppen unter Anwendung hochmoderner Medizintechnik. Sie wirken mit bei der kontinuierlichen Überwachung und Durchführung der Behandlungsmaßnahmen bei Patienten mit akuten Störungen der Vitalfunktionen. Sie halten die Patientendokumentation auf dem neusten Stand.


Die theoretische Ausbildung mit mind. 2800 Stunden beinhaltet Lernbereiche wie z.B. Pflege von Patienten in besonderen Lebenssituationen, Krankheiten und deren Ursachen, Anatomie, Physiologie und Beratung, Anleitung und Schulung von Patienten und deren Angehörigen, Fachpflege in der Intensivmedizin und Anästhesie.
Der Unterricht erfolgt dabei von montags bis freitags in Blockform.


Der praktische Einsatz mit mind. 3700 Stunden erfolgt in unterschiedlichen Fachabteilungen und Einrichtungen. Dieser wird von Praxisanleitern begleitet.

 

Voraussetzungen für die Ausbildung sind:


• Mittlere Reife oder andere gleichwertige abgeschlossene Schulbildung
• Hauptschulabschluss oder gleichwertige Schulbildung in Verbindung mit einer mind. zweijährigen Berufsausbildung
• oder eine abgeschlossene einjährige Ausbildung als Krankenpflegehelfer/in oder Altenpflegehelfer/in
• Freude an der Arbeit mit Menschen
• Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen
• Interesse an Medizin
• Technisches Verständnis

 

Die Ausbildung dauert 4 Jahre und wird mit dem Examen abgeschlossen.

Kontakt:
Weitere Auskünfte erhalten Sie von der Personalabteilung:
Michelle Heß, Tel. 0681 – 963 1106
mhess@klinikum-saarbruecken.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

Unser komplettes Leistungsspektrum und alle weiteren Informationen finden Sie im Internet unter www.klinikum-saarbruecken.de.